Dienstag, 14. April 2015

Brennnessel-Eistee

Die Brennessel ist eines meiner lieblings Wildkräuter.
Ob als Brennessel- Spinat, Pesto, Suppe oder , die gerösteten  Samen, als Butterbrotbelag,
wirkt die tolle Pflanze nicht nur der Frühlingsmüdigkeit entgegen, nein sie ist auch wirklich lecker!
Meine Kinder sind auch richtig begeistert vom Brennessel- Eistee, der ist eine erfrischend köstliche Alternative zu allen ungesunden Süssgetränken.



Rezept:


Eine Hand voll frische oder 1EL getrocknete Brennessel Blätter
(Die getrockneten schmecken meinen Kindern besser, sie schmecken weniger "grün")
1l Wasser
1/2 Zitrone ausgepresst
Steviapulver nach Geschmack



Das Wasser aufkochen, die Brennessel zufügen und ein paar Minuten ziehen lassen.
Abkühlen, Zitronensaft und Steviapulver zugeben und kühl stellen.
Mit Eis und Zitrone geniessen....


Ich habe hier frische Brennesseln verwendet, bei getrockneten wird der Tee dunkler.

Kommentare:

  1. Hallo Eveline :-) Brennnesseln mag ich auch sehr gerne. Deinen Tee probiere ich daher bestimmt mal aus :-)
    Liebe Grüsse an dich.
    Nica

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns gab es heute Brennessel-Mango-Smoothie...auch sehr lecker;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni!
      Das kann ich mir sehr gut vorstellen!
      Klingt lecker!
      Apfelkernige Grüsse!
      Evelin

      Löschen